Die Fahrt geht am ersten Tag über die B69 nach Gamlitz-Maribor-Pettau-Varazdin (Mittagessen)-Bjelovar-Sumecani (1.Übernachtung) Am 2. Tag fahren wir über Sisak zu den Plitvicer Seen (Mittagessen), anschließend an die Küste nach Klenovica (2. Übernachtung) Am 3. Tag wollen wir eine bekannte Strecke(siehe Plan 2005) durch das Isonzotal nach Tarvis fahren, anschließend über die A2 nach Hause.

Tag 1 Preitenegg-Sumesani

Abfahrt am Freitag, dem 24. Juni wie gewohnt um 7:45 ab Hanslwirt, tanken in Deutschlandsberg .

1 x Übernachtung Sumecani (1.Übernachtung ca.€ 40,- Halbpension) wir werden Mittags nur einen Inbiss zu uns nehmen, dafür gibt es am Abend ein Moslaviner Buffet mit allerhand kroatischen Spezialitäten.

Wetter gut, Stimmung gut
B69
Soboth Landesstraße
Slowenien 2. Halt Nähe Ptuij
im Schatten
der Schönen an der Mauer
Geniesen der Mittagshitze in Varaszdin
Geldwechsel und Eislutschen
Halt irgendwo
Durst
aber die Kellnerin hat gschaut auf uns.
Ankunft in Sumecani
die Mädels wollen schon kochen und servieren
Smalltalk
Bier, Wein, Mineral
den vergangenen Tag besprechen
Preitenegg Pickerl auf der Vase
alles auf eine Rechnung und geteilt durch 16 so machen wir es
mit der Suppe beginnt's
allerhand gute Sachen
in ausreichender Menge sorgen für
die nötige Bettschwere.